Am Freitag, den 30. Juni 2017, kam der Deutsche Bundestag zu einer Sitzung zusammen, die sicher in die Geschichte eingehen wird.  Mit Konfetti, einer Rüge durch Bundestagspräsident Norbert Lammert und 393 Ja-Stimmen können gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland endlich unter dem Namen „Ehe“ heiraten und Kinder adoptieren. Die 2001 von rot-grün verabschiedete „Eingetragene Lebenspartnerschaft“ hat somit […]
„Ey, warum redest du jetzt eigentlich? Mach du erstmal die Schule fertig!“ Als jüngstes Bürgerschaftsmitglied wird man regelmäßig von Schulklassen eingeladen und dabei wird eine Frage so gut wie immer gestellt: Wie ist das eigentlich, wenn man als so junger Mensch Politik macht? Wird man da überhaupt ernst genommen? Ende Juni 2013: Meine dritte Fraktionssitzung. […]
Wenn Asylsuchende die Entscheidung zu ihrem Asylantrag mitgeteilt bekommen, können sie gegen diese Entscheidung vorgehen. Bekommt etwa ein syrischer Geflüchteter nur subsidiären Schutz zugesprochen, hält aber den Flüchtlingsstatus für rechtmäßig, kann er damit vor Gericht ziehen. So haben in den ersten acht Monaten des Jahres 2016 bundesweit mehr als 17.000 Menschen Klage gegen ihren Flüchtlingsstatus […]
Angehende Floristen, Fotografinnen, Bäckerinnen oder Friseure gehen im 1. Lehrjahr in Schleswig-Holstein häufig mit 350 bis 400 Euro im Monat nach Hause. Hinzu kommen hohen Kosten: Handy, GEZ, Monatstickets. Wenn man alleine leben will, auch Miete. Dafür ist wenig Geld da – auch wenn man deutlich mehr Geld in der Ausbildung verdient. Am Wochenende feiern […]
Nach offiziellen Zahlen des deutschen Hanfverbandes haben im letzen Jahr 2,8 Millionen Menschen Cannabis konsumiert. Eine große Anzahl dafür, dass Cannabis in Deutschland noch immer verboten ist. Die Idee dahinter: Abschreckung und Einschränkung des Zugans zu „Einstiegsdroge“ Cannabis. Doch abgesehen davon, dass in Ländern wie den Niederlanden der Konsum „härterer“ Drogen bislang nicht angestiegen ist, […]