I8Am 30.11.2018 wurde in Frankreich von der Nationalversammlung ein Gesetz beschlossen, das Gewalt in der Erziehung verhindern soll. Man könnte das als Grund zum Feiern nehmen,schließlich besteht damit auch in Frankreich, als einem der letzten europäischen Länder, eine Basis, die Gewalt in der Erziehung reduzieren kann. Und ja, dies sollte man feiern. Gewalt in der […]
Versuch der Versachlichung – Worauf es für die SPD Schleswig-Holstein jetzt ankommt Gastbeitrag von Frederik Digulla Der Listenvorschlag des SPD-Parteivorstands zur Europawahl hat in Schleswig-Holstein große Emotionen ausgelöst. Von Rücktrittsforderungen bis Austrittsdrohungen war alles dabei, was die sozialdemokratische Erregungsklaviatur an Instrumenten kennt. Ich werbe mit diesem Beitrag dafür, die Diskussion schnell zu versachlichen.
100 Jahre Frauenwahlrecht – da denkt man sofort an die Frauenbewegung, die dieses Recht für Frauen in ganz Europa erstritten hat. Doch oftmals hört man von der EINEN Frauenbewegung. Frauen kämpfen für die Rechte von Frauen. Allerdings kann sowohl historisch als auch politisch gesehen in verschiedene Bewegungen unterschieden werden. Von besonderem Interesse hinsichtlich politischer Differenzen […]
Seit 100 Jahren gibt es das Frauenwahlrecht in Deutschland. Genauso gab es in den letzten 100 Jahren in der Sozialdemokratie viele Frauen, die etwas bewegt haben. Stellen wir einige von ihnen vor: Luise Zietz “Her mit dem Frauenwahlrecht!” Luise Zietz stammt sogar aus Schleswig-Holstein. Die 1865 in Bargteheide geborene gelernte Kindergärtnerin war die erste Frau […]
„Schriftzüge auf Bannern und Plakaten, die uns ins Auge sprangen, als wir in Berlin nahe dem Brandenburger Tor ankamen und uns die Kundgebung der Redner*innen anhörten.“ Am Samstag, den 22. September 2018, waren einige Jusos aus Schleswig-Holstein zusammen mit 1.5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem der Gegendemonstrationen zu dem jährlichen stattfindenden „Marsch fürs Leben“ der […]
In der letzten Zeit haben wir Jusos uns viel mit den Themen “Bezahlbarer Wohnraum” oder “Azubiticket” beschäftigt. Diese Ausgabenaspekte bei der Frage des Lebensunterhalts junger Menschen sind aber nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite steht die Frage der Finanzierung des Lebensunterhalts. Hier kommt die Mindestausbildungsvergütung (MinAV) ins Spiel – sozusagen ein […]