RoWo_NMS
Am 14. und 15. Mai fand das Verbandswochenende der Jusos Schleswig-Holstein in Neumünster statt. Die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten ein interessantes und vielfältiges Programm. Los ging es am Samstag mit zwei Workshops. Die stellvertretende Bundesvorsitzende Delara Burkhardt untersuchte gemeinsam mit der Gruppe das Verhältnis von Reproduktions- und Erwerbsarbeit. Parallel arbeitete die andere Hälfte […]
image1(3)
Anlässlich des Tags der Pflege, dem Geburtstag einer wegweisenden Krankenschwester aus dem 19. Jahrhundert Florence Nightingale, gibt es viele Aktionen, die die Personalknappheit und den damit verbundenen Zeitmangel hervorheben und verurteilen. Doch wie sieht der Alltag in der Pflege wirklich aus? Zunächst einmal lässt sich sagen, dass Pflege nicht gleich Pflege ist. Jede Station ist […]
Seit Monaten beobachten wir einen gesellschaftlichen Rechtsruck. Die Rhetorik in Politik, Medien und Gesellschaft zu Geflüchteten radikalisiert sich immer weiter. Die Jusos stehen mittlerweile alle paar Wochen Nazi-Aufmärschen in Neumünster oder Bad Oldesloe entgegen. Die anwesende Zahl Rechter ist dort zwar überschaubar, doch gerade im Internet finden ihre Ideen Anklang. Die rechte Facebook-Seite „Neumünster wehrt […]
Logo_200
Als Landesvorstand der Jusos Schleswig-Holstein setzen wir uns regelmäßig mit asylpolitischen Fragen auseinander. Der Verband schreibt Anträge dazu an die Landeskonferenz, wir halten Reden auf Demos und Veranstaltungen und treffen uns mit Akteur*innen aus diesem Bereich. Wir haben von mehreren Seiten gehört, dass vor allem im Asylverfahren Probleme auftreten und wollten uns davon selbst ein […]
Mitglieder des Juso-Landesvorstandes mit Dr. Ulrich Schmölcke (l.) und Guido Wendt (r.) von der Stiftung Schloss Gottorf.
Es war der Große Nordische Krieg, der im 18. Jahrhundert die Vollendung von Schloss Gottorf verhinderte. Und weil seitdem der ursprünglich geplante Ostflügel fehlt, zeigt der Grundriss bis heute kein Viereck, sondern nur ein “P”. Wie weit die spannenden Pläne der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmussen reichen, wurde dem Juso-Landesvorstand bei seinem Besuch nicht nur anhand der […]
Vor dem Landesparteitag trafen sich Jusos aus zahlreichen Kreisverbänden zu einer Vorbesprechung.
Der Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein am 23. April startete traditionsbewusst mit Berthold Brechts „Solidaritätslied“. Eine parallele Powerpoint führte mit Wahlplakaten durch die letzten Jahrzehnte sozialdemokratischer Landespolitik. Es war ein Landesparteitag, bei dem es um die großen Inhalte und Linien gehen sollte. Zwei Anträge des Landesvorstandes standen im Fokus. Zum einen eine Resolution zur Flüchtlingspolitik, zum […]