Vorstand_Foto_Frederik_klein
Der SPD-Landesvorstand hat in dieser Woche Programmthesen in Vorbereitung auf die Landtagswahl beschlossen. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Arbeit, Bildung, Familie und Infrastruktur. Es ist ein Modernisierungsprogramm für Schleswig-Holstein: Zusätzliche Lehrkräfte und Polizisten, Integration, Wohnungsbau und kostenfreie Kinderbetreuung stehen im Mittelpunkt. Damit folgen dem Gerechtigkeitsprozess im vergangenen Jahr Taten. Der Irrweg des schlanken […]
tanzverbot
Am Durchschnitt der Schleswig-Holsteiner*innen gemessen bin ich ein eifriger Kirchgänger. Aber das bedeutet nicht viel. Drei, vielleicht viermal im Jahr besuche ich einen Gottesdienst. Ich bin getauft, konfirmiert, habe sogar neben dem Studium zwei Jahre für die Nordkirche gearbeitet. Und von meinem Weihnachtsgeld ist ein erschreckend großer Teil zu Kirchensteuern geworden. Feiertage verdienen Respekt An […]
Folie1
Am 12.01.15 war der Landesvorstand der Jusos Schleswig-Holstein in der IUVO Einrichtung für minderjährige unbegleitete Geflüchtete zu Besuch. Neben einem Gespräch mit dem Leiter der Einrichtung fand auch ein Austausch mit einigen der Bewohner statt, die von ihrem Alltag berichteten. Die Jugendlichen haben einen Anspruch auf Unterkunft, Schulbildung und Gesundheitsversorgung inklusive benötigter psychologischer Betreuung. Unbegleitete […]
KlagemauerFlagge
70 Jahre nach dem 2. Weltkrieg und der systematischen Vernichtung von Millionen Juden und vieler anderer während des Naziregimes. Damals hätte wohl niemand gedacht, dass ein israelischer Präsident oder Premierminister bald wieder Deutsche als Freund*innen und strategische Partner*innen in Israel begrüßt. Mittlerweile sind die diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland von starker Freundschaft und Partnerschaft […]
Unbenannt
Rund 58 Prozent der Deutschen sind nach einer Umfrage in diesen Tagen für eine deutsche Kriegsbeteiligung in Syrien. Auch wenn der Zorn und die Wut über die schrecklichen Ereignisse von Paris groß und die Terrorgefahr in Deutschland weiter vorhanden sind, darf dies nicht zu riskanten militärischen Abenteuern führen. Der Da’esh(Synonym für IS. Vermeidet die Aufwertung […]