Komm zum RoWo!

Vom 4. – 6. Juni 2010 findet unser nächsten Verbandswochende genannt Rotes Wochenende oder auch RoWo in Neumünster in der Jugendherberge „Kiek’In“ statt.

Wir treffen uns, um in den Projekten inhaltlich zu diskutieren, Themen zu erarbeiten und Aktionen vorzubereiten. Abends wird dann zusammengesessen, gerne mit Gitarre und Arbeiterliedern und teilweise die ganze Nacht lang weiter debattiert. Rote Wochenenden sind der perfekte Anlass, die Jusos in Schleswig-Holstein einmal kennenzulernen oder aber alte FreundInnen wiederzutreffen. Neumitglieder haben hier die beste Gelegenheit, einmal in die Arbeit einer politischen Jugendorganisation reinzuschnuppern.

Wir euch die Mitarbeit in den Projekten Afghanistan, Urheber(schlecht)recht und Lernen! Aber was? anbieten.

Afghanistan

Nachdem wir uns beim ersten Treffen bereits mit der Geschichte des Landes, allgemeinen Daten, sowie der Drogenproblematik befasst haben, werden wir uns nun vor allem mit der aktuellen Lage im Land und den Perspektiven für einen verantwortlichen Abzug und Wiederaufbau beschäftigen. Zum Abschluss wollen wir außerdem unseren Afghanistan-Antrag für den Juso-Bundeskongress noch einmal mit den neu gewonnenen Erkenntnissen abgleichen.

Projekt Urheber(schlecht)recht

Durch den EInzug neuer Medien und neuer Technologien ist ein Problem aufgetreten: Das Urheberrecht ist ins wanken gekommen und für einige ist es sogar nicht mehr aufrecht zu erhalten. Doch wie geht es weiter ohne dieses? Was für einen Wert hat noch geistiges Eigentum? Es entstehen viele Frage, die wir beantworten wollen. Mal schauen, wie das Urheberrecht nach unserem Projekt aussieht!

Lernen! Aber was?

Mit dem Bildungskonzept 21 haben die Jusos ein großartiges Gerüst für eine gerechte und gute Bildung in Schleswig-Holstein gebaut. Dieser Rahmen muss nun mit Leben gefüllt werden. Wir müssen über Inhalte diskutieren:

Nachdem wir das WIE diskutiert haben wollen wir nun über das WAS sprechen.

Welche Unterrichtsfächer sollen unterrichtet werden? Was soll vermittelt werden?

Hier geht es darum das veraltete System neu zu gestalten und an heute anzupassen.

Sei dabei und helfe mit Schule neu zu denken.

Wir freuen uns auf dein kommen und gerade für Neumitglieder oder solche, die es werden wollen ist so ein RoWo eine tolle Möglichkeit reinzukommen. Für die entfällt auch der Unkostenbeitrag von 15 €.

Meldet euch am besten sofort bei Einar unserem Landesgeschäftführer an:

e.klinkicht@jusos-sh.de

Anmeldeschluss ist der 21. Mai.

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.