Nazis blockieren- am 19. Februar 2011 in Dresden!

Das Bündnis „Dresden Nazifrei“ mobilisiert bundesweit für den 19. Februar 2011.

Das Datum war bisher nicht eindeutig festgelegt, da die Faschisten sowohl für den 13.02, als auch  für den 19.02 zu einem sogenannten „Trauermarsch zum Gedenken an die Opfer des alliierten Bombenterrors auf Dresden im Zweiten Weltkrieg“ aufgerufen haben.

Grund für das Verhalten der faschistischen  Geschichtsverdreher ist der letztjährige Marsch. Dieser wurde von antifaschistischen, demokratischen und firedlichen Kräften blockiert und verhindert. Damit bekamen die Nazis nicht die Möglichkeit ihren braunen Blödsinn in der Elbmetropole zu verbreiten. Der Aufmarsch in Dresden ist einer der größten Aufmärsche der Faschisten in Europa.

Damit uns dieser Erfolg auch dieses Jahr wieder gelingen kann, brauchen wir wieder zahlreiche und tatkräftige Unterstützer_innen.

Informationen zu Bündnis und Mobilisierung findet ihr unter www.nazi-nazifrei.com oder www.avanti-projekt.de

Eine Antwort zu “Nazis blockieren- am 19. Februar 2011 in Dresden!”

  1. rabe sagt:

    Gemeinsam gegen den Nazigroßaufmarsch!

    bring2- komm im Februar 2011 nach Dresden und bring 2 freunde mit

    http://www.bringzwei.com/

    eine aktion, der viel verbreitung, unterstützung, teilnahme und aufmerksamkeit zu wünschen ist!

Schreibe einen Kommentar zu rabe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.