Antifa-Tag der Jusos Schleswig- Holstein

Als Vorbereitung auf den Naziaufmarsch am 19. Februar 2011 in Dresden werden die Jusos SH sich mit dem Antifaschismus und dem Kampf gegen Rechts auseinandersetzen.

Mit inhaltlicher Arbeit und in Diskussionen mit Referenten und Referentinnen soll das Thema Antifaschismus aufgegriffen werden.

Dazu laden wir dich  herzlich ein:


Am Sonntag, den 13. Februar 2011 ab 15:00 Uhr

Im Walter- Damm- Haus, Kleiner Kuhberg 28- 30, Kiel

  1. Neues aus der antifaschistischen Arbeit der Jusos SH – Bericht und Diskussion, sowie Dresden Nazifrei 2011 15:00- 15:25 Uhr
  2. Programme gegen Rechts in Bund und Land-  Was geht da noch, was kann man machen?
    1. Referat und Diskussion mit MdL Serpil Midyatil 15:30- 16:45Uhr
  3. Referat und Diskussion zu „Nazis in Netz“ mit Sebastian Lammermann 16:50-  18:00 Uhr
  4. Demonstrations- und Blockadetraining mit Avanti 18:05- 19: 15 Uhr
  5. Ziele und Positionen der Jungen Nationalen (JN)/ Wer oder was ist die JLO?
    1. Arbeit in Gruppen und Plenum (Je nach Anzahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen) 19:20 Uhr- 20:30 Uhr
  6. Verschiedenes 20:30 Uhr- 21:00 Uhr

Für weitere Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich bitte zur besseren Planung um Anmeldung bis 11. Februar 2011 an l.oehme@jusos-sh.de

Mitglieder extrem rechter Parteien oder Organisationen, sowie Personen, die der rechten Szene angehören oder mit ihr sympathisieren, an rechten Veranstaltungen teilgenommen haben oder durch rassistische, antisemitische, nationalistische, sexistische Wortbeiträge aufgefallen sind oder auf andere, vergleichbare Art und Weise Veranstaltungen gestört haben, sind von der Teilnahme an dieser Veranstaltung ausgeschlossen. Die VeranstalterInnen behalten sich vor von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.