„Jusos debattieren“ am 14.Oktober 2012 in Kiel

ANMELDESCHLUSS: 7.Oktober 2012
Anmeldeformular: siehe unten
Wer beim Debattieren überzeugen möchte, muss die eigene Position mit den Interessen der Anderen vermitteln können. In dieser Fähigkeit liegt die Basis gemeinsam getragener Entscheidungen und das Fundament unserer Demokratie. Daher laden wir euch zu Jusos debattieren ein. Debatten sind regelgeleitete Diskussionen, in denen wir Jusos wichtige Kompetenzen lernen können:
• die Bereitschaft zum Perspektivwechsel
• die Achtung des oder der Andersdenkenden
• das gegenseitige Zuhören
• das Definieren eigener Positionen
• die Einschätzung der eigenen Kompetenzen
• verbandsinterne Vorbereitung für Podiumsdiskussionen oder Debatten auf diversen
ParteitagenJusos debattieren ist eine Tagesveranstaltung, in der theoretisch und vor allem auch praktisch Aspekte der Diskussionskultur, Mimik, Körpersprache, Aufbau eines Redebeitrags, Auftreten in einer Debatte und das Rededuell behandelt und geübt werden.
Wer Spaß an Diskussionen hat, wer sich noch unsicher in der freien Rede fühlt, wem Lampenfieber kein Fremdwort ist, wer gerne unterschiedliche Aspekte einer Fragestellung durchdenkt, wer erst zuhört und nachdenkt bevor er oder sie spricht, wer Interesse an politischen Themen hat, ist hier genau richtig! Diese Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Jusos und knüpft an den Schulungstag während des Jusos-Sommercamps 2012 an.
„Jusos debattieren“
Walter-Damm-Haus
Kleiner Kuhberg 28-30
Kiel
10:00 bis 15:00 Uhr
Um effektiv praktisch Arbeiten zu können, ist eine Kleingruppe nötig. Daher bitte ich Euch, dass alle Interessierten sich bis zum 16. September 2012 unter m.klein@jusos-sh.de oder mit dem Anmeldeformular (siehe unten) anmelden!
Bitte beachtet: Die Schulung ist für mindestens acht, maximal 16 Personen vorgesehen. bei zu wenigen Anmeldungen kann „Jusos debattieren“ nicht statfinden. Bei zu viele Anmeldungen verfahren wir nach dem Windhundprinzip.
ANMELDESCHLUSS: 7.Oktober 2012
Wir freuen uns auf Euch!
_________________________________________________________________________
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.