Werden Sie den eigenen Ansprüchen gerecht, Herr Günther!

PM_Daniel GüntherZu den heute bekannt gewordenen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft bezüglich der Weitergabe von internen Informationen in Zusammenhang mit der Geiselnahme an der JVA Lübeck erklärt der Landesvorsitzende der Jusos Schleswig-Holstein, Niclas Dürbrook:

Seit seinem Amtsantritt als Oppositionsführer kann der Umgang von Daniel Günther mit Rücktrittsforderungen nur noch als inflationär bezeichnet werden. Er hat damit die Messlatte für fragwürdiges Verhalten selber extrem hochgelegt. Klar ist: der Oppositionsführer bekleidet in Schleswig-Holstein ein in der Verfassung unseres Landes verankertes Amt und muss sich dem angemessen verhalten. Sollte Günther sich im Zusammenhang mit der Weitergabe von internen Informationen einen Fehltritt erlaubt haben, muss nach seiner eigenen Lautsprecher-Rhetorik der vergangenen Wochen die richtige Konsequenz ein Rücktritt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.