Jusos unterstützen Antrag der Piraten

Zum gestern (08. Mai 2015) vorgestellten Gesetztesentwurf der Piraten-Fraktion zur Beendigung der Privilegierung von Kirchen bei den Kosten für Zivilprozesse erklärt der Landesvorsitzende der Jusos Schleswig-Holstein, Niclas Dürbrook (24):
“Der Vorstoß der Piraten geht in die richtige Richtung. Solange bei zu vielen Politikerinnen und Politikern keinerlei Bereitschaft für eine Debatte über die grundsätzliche Ablösung der Kirchenstaatsverträge zu erkennen ist, müssen zumindest die einseitig kündbaren kirchlichen Privilegien auf den Prüfstand.”

Niclas Dürbrook

Niclas ist seit März 2014 Landesvorsitzender der Jusos. Er studiert und arbeitet in Kiel, wohnt im Kreis Ostholstein und ist dort auch als Kreistagsabgeordneter kommunalpolitisch aktiv. Er koordiniert die Arbeit des Landesvorstandes und vertritt den Verband nach außen. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Europa- und Ostseeraumarbeit der Jusos SH, sowie die Kommunalpolitik.

More Posts

Follow Me:
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.