Jusos und Grüne Jugend SH verurteilen Verhältnisse in Nord-CDU

Die Landesspitzen von Jusos und Grüner Jugend verurteilen die vom NDR aufgedeckten rechten Verbindungen der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Schleswig-Holstein. Aus Sicht der Jugendverbände steht der CDU-Landesverband in der Verantwortung für die Vorgänge. Von einem einmaligen Ausrutscher könne nicht gesprochen werden.

Lasse Petersdotter, Sprecher der Grünen Jugend erklärt:

„Dass die CDU  auch 2015 noch Probleme mit deutschnationalen Thesen hat, muss ein deutlicher Arbeitsauftrag für den Landesvorstand sein. Die CDU Kiel und die CDU Schleswig-Holstein müssen lückenlos aufklären, wie es dazu kommen konnte, dass über Jahre hinweg in der CDU Menschen eine Bühne zur Relativierung der Nazi-Verbrechen gegeben wurde. Es ist nur schwer zu glauben, dass die Veranstaltungen und Thesen der OMV in der CDU Schleswig-Holstein nicht wahrgenommen wurden.“

Der Landesvorsitzende der Jusos Schleswig-Holstein, Niclas Dürbrook, erklärt:

„Leider kann in Bezug auf die Einladepraxis in Kiel von keinem einmaligen Ausrutscher gesprochen werden. Ein Blick auf die Website des Landesverbandes der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Schleswig-Holstein lässt einem Schauer über den Rücken laufen. Ungeniert wird von dieser Vereinigung die Kriegsschuld Nazi-Deutschlands relativiert. (1.) Dass derartige Positionen im Jahr 2015 von Funktionsträgern der CDU offen vertreten werden ist trotz der tiefbraunen Vergangenheit der Nord-CDU ebenso überraschend wie erschreckend. Wir erwarten, dass der Landesvorsitzende der CDU SH die aktuellen Enthüllungen zum Anlass nimmt, den rechten Sumpf in seinem Landesverband trocken zu legen.“

1. http://www.omv-sh.de/OMV-Landesverband-Schleswig-Holstein/Inhalte/Aktuelles-Presse/8.-Mai-1945-Tag-der-Befreiung

Niclas Dürbrook

Niclas ist seit März 2014 Landesvorsitzender der Jusos. Er studiert und arbeitet in Kiel, wohnt im Kreis Ostholstein und ist dort auch als Kreistagsabgeordneter kommunalpolitisch aktiv. Er koordiniert die Arbeit des Landesvorstandes und vertritt den Verband nach außen. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Europa- und Ostseeraumarbeit der Jusos SH, sowie die Kommunalpolitik.

More Posts

Follow Me:
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.