Wahlkampftour nach Rostock

Am 04. September standen die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern an. Gemeinsam mit den Jusos Mecklenburg-Vorpommern waren wir einen Tag vor der Wahl mit 30 Jusos in Rostock, um den Wahlkampf auf den letzten Metern zu unterstützen.

Nach dem Start in Kiel ging es über Bad Segeberg und Lübeck nach Rostock in den Wahlkreis von Ralf Mucha. Erster Stopp war beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rostock Groß Klein. Auch SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering war dabei. Anschließend stand Wahlkampf in den Stadtteilen Lütten Klein und Lichtenhagen an.

Nach der Wahl am Sonntag stand fest, dass unser Einsatz sich gelohnt hat. Ralf Mucha hat das Direktmandat in Rostock gewonnen!

Niclas Dürbrook

Niclas ist seit März 2014 Landesvorsitzender der Jusos. Er studiert und arbeitet in Kiel, wohnt im Kreis Ostholstein und ist dort auch als Kreistagsabgeordneter kommunalpolitisch aktiv. Er koordiniert die Arbeit des Landesvorstandes und vertritt den Verband nach außen. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Europa- und Ostseeraumarbeit der Jusos SH, sowie die Kommunalpolitik.

More Posts

Follow Me:
Facebook

Eine Antwort zu “Wahlkampftour nach Rostock”

  1. […] Mehr Informationen und Videos vom Landesverband findet ihr hier. […]

Schreibe einen Kommentar zu Wahlkampf in Mecklenburg-VorpommernJusos Segeberg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.