Kostenfreie Bildung in jedem Alter!

Der Juso-Landesverband Schleswig-Holstein begrüßt das Ziel der Landesregierung, den Besuch der Kita für Eltern in Zukunft kostenfrei zu gestalten, wie es heute im Rahmen des Gesetzes zur Stärkung von Familien mit Kindern beschlossen wurde. Das mit dem Gesetzentwurf verabschiedete Kita-Geld ist ein erster Schritt zu einem sozialen und gerechten Bildungssystem.

„Mit diesem Gesetzentwurf hat die Küstenkoalition einmal mehr bewiesen, dass sie für Solidarität in allen Bereichen der Bildung steht“, so Niclas Dürbrook, Landesvorsitzender der Jusos Schleswig-Holstein.

Kostenfreie Bildung ist auch eines der Schwerpunktthemen im Jugendwahlprogramm, das die Jusos Schleswig-Holstein erst kürzlich auf ihrer außerordentlichen Landeskonferenz einstimmig beschlossen haben. So fordern die Jusos die schrittweise Ausweitung der Befreiung von Kita-Gebühren bis hin zur kompletten Kostenfreiheit.

Sophia Schiebe, stellvertretende Landesvorsitzende: „Wir werden uns im kommenden Landtagswahlkampf für kostenfreie Bildung von der Kita bis zur Hochschule einsetzen. Damit Bildung, egal in welchem Alter, kein Luxus, sondern ein Grundrecht ist.“

Niclas Dürbrook

Niclas ist seit März 2014 Landesvorsitzender der Jusos. Er studiert und arbeitet in Kiel, wohnt im Kreis Ostholstein und ist dort auch als Kreistagsabgeordneter kommunalpolitisch aktiv. Er koordiniert die Arbeit des Landesvorstandes und vertritt den Verband nach außen. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Europa- und Ostseeraumarbeit der Jusos SH, sowie die Kommunalpolitik.

More Posts

Follow Me:
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.