Juso-Hochschulgruppen

Liebe*r Interessierte*r, liebe Kommiliton*innen,

die Juso-Hochschulgruppen des Landes verstehen sich als gestaltende Akteure der Hochschulpolitik.

Derzeit gibt es in Schleswig-Holstein zwei Juso-Hochschulgruppen: An der CAU in Kiel und der Europa-Universität in Flensburg. Außerdem gibt es überall im Lande Einzelkämpfer*innen, die sich über Unterstützung bei der Gründung einer Juso-Hochschulgruppe freuen würden.

Wenn du also aktives Fachschaftsmitglied, im StuPa, im AStA oder sonstigen studentischen Gremien aktiv bist oder aktiv werden willst, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Wir sind offen für alle, die sich mit einem sozialistischen/sozialdemokratischen Grundverständnis in die Hochschulpolitik einbringen will. Wir wollen allerdings nicht an den Grenzen der Hochschule halt machen. Uns geht es vielmehr darum, den gesamtgesellschaftlichen Wandel mitzugestalten und anzuschieben.

Wir bieten dir Möglichkeiten dich mit anderen hochschulpolitisch Aktiven auszutauschen und zu vernetzen, spannende Seminare und Debatten und nicht zuletzt eine Menge Spaß.

Wir verstehen uns jedoch nicht nur als Anlaufstelle für die Belange der Studierenden, sondern wollen darüber hinaus aktiv für den demokratischen Sozialismus werben, auf Mitgestaltungsmöglichkeiten aufmerksam machen und so verschiedenste Persönlichkeiten für die sozialdemokratische Sache, auch gerne über die Studienzeit hinaus, gewinnen.

Besonders wichtig ist uns die verschiedenen Hochschulstandorte nicht gegeneinander ausspielen zu lassen, sondern überall für die besten Studienbedingungen zu kämpfen.

Wenn ihr dabei mitmachen wollt oder noch Fragen habt, dann schreibt doch einfach eine Mail an die Landeskoordination der Juso-Hochschulgruppen: lko-sh@jusohochschulgruppen.de.

Außerdem findet ihr uns bei Facebook unter www.facebook.com/jusohsgsh

Wir freuen uns auch euch 🙂

 


Informationen zu den Anträgen der Juso-Hochschulgruppen findest du hier