Tag Archiv: "Landesparteitag"

Die Eindrücke des Parteitags vom vergangenen Wochenende sind noch frisch. Doch anders als im Februar sind es heute überwiegend positive Eindrücke. Im Großen und Ganzen hat die SPD ihr Versprechen eines inhaltlich geprägten Landesparteitags gehalten und sich gleichzeitig auf eine faire und demokratische innerparteiliche Vorwahl geeinigt. (...)
Für einen Parteitag der Inhalte, nicht Personen
Morgen ist es soweit: Der Landesparteitag der SPD Schleswig-Holstein findet in Kiel statt. Versprochen wurde uns Jusos ein „Arbeitsparteitag“ kein Schaulaufen der Eitelkeiten. Daran haben wir – sagen wir mal – Zweifel. Letzten Freitag hat Thorsten Albig seinen Wunsch geäußert Spitzenkandidat der SPD zu werden und bei der Regierung wird er dann wohl auch Ministerpräsident. […]
Mehr Inhalt, weniger Palaver.
Wir fordern einen Parteitag, der sich ausführlich mit Inhalten auseinandersetzt. Bereits auf dem letzten Landesparteitag im Februar ermahnten wir unsere Mutterpartei sich auf die inhaltliche Debatte zu konzentrieren und wiesen auf das Missverhältnis zwischen Grußworten und der in den Hintergrund geratenen Antragsdebatte hin. Dass die Reden von Sigmar Gabriel und Ralf Stegner damals gut und […]